Ravena Events

Ihre Event Agentur aus Schleswig-Holstein

Karate Projektwochen

Zirkus Projektwochen sind schon seit vielen Jahren ein fester Bestandteil in Grundschulen. Wie wäre es mal mit etwas Abwechslung? Denn wir bieten nun Projektwochen mit dem Thema Karate an.

Während des Projektes werden den Kindern Werte wie Respekt, Höflichkeit und der freundliche Umgang zu Mitmenschen vermittelt. Natürlich werden auch Techniken der Kampfkunst Karate trainiert. Diese Techniken, Technikabläufe und Showelemente werden dann am Ende der Projektwoche, in einer eigenen Budo-Gala, vor einem staunenden Publikum (Eltern, Großeltern, Geschwister, etc.) präsentiert.

Wir möchten mit diesem Projekt die positive Entwicklung des Charakters fördern und Interesse an sportlicher Betätigung wecken. Die Projektwoche wird dazu beitragen das Selbstbewusstsein und die Konfliktfähigkeit zu stärken sowie die Kritikfähigkeit zu verbessern. Die Kinder erleben neue Bewegungsformen und steigern ihre Körperwahrnehmung. Ganz nebenbei wird die Gruppenfähigkeit gefördert, da für das Gelingen der abschließenden Kampfkunst-Show gemeinsam Verantwortung übernommen werden muss. Und Gruppen die gerade nicht trainieren lassen ihrer Kreativität beim basteln, malen und werken zum Thema Asien & Kampfkunst freien Lauf.

Holen sie sich eine Woche der anderen Art des Lernens ins Haus. Ein Gruppenerlebnis in dem die Schüler Verantwortung für sich selbst und andere tragen müssen. Jungen und Mädchen agieren miteinander, die Klassenverbände werden aufgebrochen und neue Kontakte gefunden.

In einem ersten persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen die Karate Projektwoche gerne detailliert vor und besprechen die Rahmenbedingungen sowie ihre Vorstellungen und Wünsche zur Inhalts- und Ablaufgestaltung.

Diese Projektwoche ist auch für Kindergärten und Vorschulen mit Gruppen von 4-6 jährigen geeignet.

Häufig gestellte Fragen zu Karate Projektwochen ansehen >>



Aktuelles Angebot

Am häufigsten gebucht